Hypnose in Mainz

Warum Hypnose in Mainz

Wissenschaftlich wurde die Wirkung von Hypnose mittlerweile geklärt – jedoch bedarf es immer noch Aufklärung was Hypnose eigentlich wirklich ist. Unabhängig welche Theorie zur Erklärung von Hypnose zu Rate gezogen wird –  gemeinsam ist allen: Hypnose ist der Schlüssel zum Unterbewusstsein!

Mein Ansporn

Mein Anspruch ist es, allgemein über die Möglichkeiten von Hypnose aufzuklären und Ihnen durch meine Angebote Wege und Möglichkeiten aufzuzeigen, wie Sie persönliche Veränderungen schnell und dauerhaft erreichen.

Verschaffen Sie sich einen Überblick – hierzu möchte ich Sie einladen und auch ermutigen, denn das Thema Hypnose ist faszinierend und kann der Wendepunkt in Ihrem Leben werden. Sollten an irgendeinem Punkt Fragen und gar Unklarheiten aufkommen, scheuen Sie sich nicht mich per E-Mail oder Rückrufformular zu kontaktieren. Ich werde jede Anfrage selbstverständlich vertraulich und schnellstmöglich bearbeiten.

Was ist Hypnose?

Einigkeit besteht bei den verschiedenen Theorien zur Wirkung von Hypnose, wie schon gesagt, lediglich bei dem Umstand, dass Hypnose der Schlüssel zum Unterbewusstsein ist.

Das Unterbewusstsein wiederum ist die Schatztruhe für all unsere Erinnerungen & Gewohnheiten, Ängste & Konflikte, aber auch unserer Wünsche & Gewohnheiten. Alle überlebenswichtigen Funktionen wie Atmung & Herzschlag werden von hier gesteuert, sowie alle unbewussten körperlichen Vorgänge wie die Verdauung – was als Homöostase bezeichnet wird. Auch ist es der Ort, in dem die Wahrnehmung gefiltert wird – denn erst der Filter bringt die Bilder. Kurzum ist es eine Methode, die direkt auf das Unterbewusstsein wirkt – wie die Hypnose, ein sehr mächtiges Instrument zur persönlichen Weiterentwicklung.

Ist Hypnose gleich Narkose?

Hypnose leitet sich von dem griechischen Wort Hypnos ab, jedoch wird der Begriff Hypnose momentan für allerlei verschiedene Bewusstseinszustände benutzt. Grundsätzlich kann man sagen, dass es sich um einen veränderten Bewusstseinszustand handelt, der oberflächlich betrachtet an einen schlafenden Zustand erinnert. Das Gegenteil ist jedoch der Fall, denn Hypnose ist ein Zustand höchster Konzentration, denn alle störenden Einflüsse sind wie abgeschaltet oder zumindest unwichtig geworden. Der analytische Verstand, unser innerer Kritiker, wird umgangen und ich als Hypnotiseur kommuniziere direkt mit dem Unterbewusstsein meines Klienten. Die Annahme, dass man während einer Hypnose nichts mehr mitbekommt, ist somit falsch – nur der Körper ist entspannt und schläft, jedoch der Geist ist hellwach und aufnahmebereit. Ein Aufwachen ist jederzeit möglich und vom Klienten steuerbar – wann immer er möchte. Viele meiner Klienten berichteten mir jedoch, dass sie diesen Zustand als höchst angenehm und entspannend empfanden, so dass eine Unterbrechung der Hypnose überhaupt nicht gewünscht wurde.

Was ist denn Trance?

Jede intensive Konzentration auf eine bestimmte Sache geht auch immer mit einer leichten Trance einher. Auch gleiten wir beim sogenannten Tagträumen in einen solchen Zustand ab. Auslösern kann ein gutes Buch oder ein spannender Film sein. Mit Hypnose wird diese Trance nun induziert und etabliert , was vertiefend und wirkungsvoller wirkt.

Trancetiefen

Somnolenz

Das leichteste Stadium hypnotischer Trance. Spontane Müdigkeit und Schläfrigkeit durch beginnende Muskelentspannung und ruhigen Atemrhythmus. Einengung des Wachbewusstsein auf die Worte des Hypnotiseurs.

Hypotaxie

Das mittlere Stadium hypnotischer Trance und hat einsetzende Katalepsie zum Kennzeichen. Zustand wird relativ leicht erreicht und wird für die meisten Hypnoseanwendungen verwendet.

Somnambulanz

Dies ist das tiefste Stadium der hypnotischen Trance und ist durch eine abgeschwächte Kritikfähigkeit des Wachbewusstseins gekennzeichnet. Halluzinationen können sehr leicht erfolgreich suggeriert werden.


 

Hypnotisierbarkeit

Ich werde oft gefragt, ob denn jeder Mensch hypnotisierbar sei. Diese Frage wird auch in der Wissenschaft heftig diskutiert, jedoch sollte klar sein, dass im Prinzip jeder hypnotisierbar ist. Wenn jedoch ein Mensch den tiefen Wunsch einer persönlichen Veränderung, sei es nun der Wille Nichtraucher werden zu wollen oder Prüfungsängste positiv zu nutzen, in sich trägt , steht einer Hypnose nichts mehr im Wege.

Hypnose bei Ihnen ist möglich …

… jedoch rate ich Ihnen die Ruhe in meinen Räumlichkeiten in Mainz-Finthen zu nutzen, um das Potential der Hypnose voll und ganz auszuschöpfen.

Ich hoffe, dass ich Ihre wichtigsten Fragen beantworten konnte – bei Unklarheiten oder auch Anfragen zu Terminen können Sie sich gerne per E-Mail an mich wenden oder Sie benutzen einfach meinen Rückrufservice. Vielleicht kann auch dieser Artikel über Hypnose weiter für Klarheit sorgen.

Starten Sie noch heute eine Veränderung die Ihr Leben nachhaltig verbessern wird!.